Gespielte Stücke seit Gründung des Theaters

2018 2016_Die_Acht_Frauen Die Acht Frauen
von Robert Thomas
Regie: Renate Rochell

3. und 9. Februar
2017 2016_Die_Acht_Frauen

Gastspiel:

Die Acht Frauen
von Robert Thomas
Regie: Renate Rochell

Deister Freilicht Bühne
Barsinghausen

30. August

 

2017 2016_Die_Acht_Frauen Die Acht Frauen
von Robert Thomas
Regie: Renate Rochell

Januar, Februar, März,
September, Oktober, November
2016 Die 12 Geschworenen

Gastspiel:

Die 12 Geschworenen
von Reginald Rose
Regie: Utz Rathmann

“die hinterbuehne” in Hannover
am 18. und 19. November

 2016  Die 12 Geschworenen

Gastspiel:

Die 12 Geschworenen
von Reginald Rose
Regie: Utz Rathmann

Landgericht Hannover, Schwurgerichtssaal
am 17. November

2016 am 14. November wird die WGC von Wolfgang Werner an
Joachim Hieke übergeben und heißt jetzt “Leibniz Theater”
2016 Die 12 Geschworenen

Gastspiel:

Die 12 Geschworenen
von Reginald Rose
Regie: Utz Rathmann

Kurtheater Bad Nenndorf
am 17. November

2016  2016_Die_Acht_Frauen Die Acht Frauen
von Robert Thomas
Regie: Renate Rochell
Premiere: 7. Oktober 2016
2016 Die 12 Geschworenen Die 12 Geschworenen
von Reginald Rose
Regie: Utz Rathmann
11. und 12. Februar
2015 Die 12 Geschworenen

Gastspiel:

Die 12 Geschworenen
von Reginald Rose
Regie: Utz Rathmann

Landgericht Hannover, Schwurgerichtssaal
am 27. Januar

2014/15 Seele Postk f Homepage Der Seelenbrecher
von Sebastian Fitzek
für die Bühne bearbeitet
von Marc Gruppe
Regie: Renate Rochell
2012/13 Tod auf dem Nil - Plakat Tod auf dem Nil
(Mord an Bord)
von Agatha Christie
Regie: Renate Rochell
2011 Die 12 Geschworenen Wiederaufnahme:
Die 12 Geschworenen
von Reginal Rose
Regie: Utz Rathmann
2010/11 Mausefalle Die Mausefalle
von Agatha Christie
Regie: Renate Rochell
2009 Someone to kill Someone to kill
von Jack Popplewell
Regie: Renate Rochell
2008 Die 12 Geschworenen

Gastspiele:

Die 12 Geschworenen

2007 Bei Anruf Mord Wiederaufnahme:
Bei Anruf Mord
2006 Bei Anruf Mord Bei Anruf Mord
von Frederik Knott
Regie: Erika-Maria Lehmann
2005 Mörderische Intermezzi Mörderische Intermezzi:
Ein unglücklicher Zufall
Einakter von James Saunders
Poe-(t)-isches
Einakter von Erika-Maria Lehmann
Regie: Erika-Maria Lehmann
2004 Zwielicht Zwielicht
von Lucille Fletcher
Regie: Erika-Maria Lehmann
2002/03 Die 12 Geschworenen Die 12 Geschworenen
von Reginald Rose
Regie: Utz Rathmann
2000/2001 2001 Arsen und Spitzenhäubchen Arsen und Spitzenhäubchen
von Joseph Kesselring
Regie: Erika-Maria Lehmann
1999  1999 Die Falle Die Falle
von Robert Thomas
Regie: Erika-Maria Lehmann
1998/99 Fisch zu viert Fisch zu Viert
von Wolfgang Kohlhaase
und Rita Zimmer
Regie: Erika-Maria Lehmann
1998 Dracula Dracula
Regie und Textbuch:
Erika-Maria LehmannSpielort: im Innenhof vom Rathaus Hannover
1996/97 10 kleine Negerlein Zehn Kleine Negerlein
von Agatha Christie
Regie: Erika-Maria Lehmann
1994/95 Mord(s)theater Mord(s)theater
Der Ball auf dem Schloss – Jean Tardieu
Das verräterische Herz - Edgar Allan Poe
Der Hund im Hirn - Curt Goetz
Regie: Erika-Maria Lehmann
1993 Rebecca Rebecca
von Daphne du Maurier
Regie: Erika-Maria Lehmann
1992 Gaslicht Gaslicht
von Patrick Hamilton
Regie: Erika-Maria Lehmann
1992

Die neue Spielstätte ist die WGC, Werkstatt Galerie Calenberg

1991  1991  Der Engel mit dem Blumentopf Der Engel mit dem Blumentopf
(im Theater in der Helmkestr. Hannover)
1992

Die neue Spielstätte ist die WGC, Werkstatt Galerie Calenberg

1990

Schließung der Spielstätte Freizeitheim Vahrenwald wegen Asbest-Sanierung

 1965-1989

Spielstätte Freizeitheim Vahrenwald

1989 Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Hans-Hartmut Fricke
1989 Bonsoir, Monsieur Tardieu Wiederaufnahme:
Bonsoir, Monsieur Tardieu
1988 Die verzauberte Stadt Die verzauberte Stadt
Märchen von Dietrich Taube
Regie: Helma Stolte
1988 Bonsoir, Monsieur Tardieu Bonsoir, Monsieur Tardieu
von Jean Tardieu
Regie: Jutta Zimmermann
1987 Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Hans-Hartmut Fricke
1987 Arsen und Spitzenhäubchen Arsen und Spitzenhäubchen
von Joseph Kesselring
Regie: Jutta Zimmermann
1986 1986 Kalif Storch Kalif Storch
Märchen frei nach Hauff
von Helmut Münchhausen
Regie: Helma Stolte
1986 Gespräche Gespräche
Szenen von:
James Saunders, Sandro Key-Aaberg und Jean Tardieu
Regie: Jutta Zimmermann
1985 Zum Goldenen Anker Zum Goldenen Anker
von Marcel Pagnol
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1984 1984 Der Froschkönig Der Froschkönig
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Torsten Kollande
1984 Keine Leiche ohne Lily Wiederaufnahme:
Keine Leiche ohne Lily
1983 Keine Leiche ohne Lily Keine Leiche ohne Lily
von Jack Popplewell
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1982 Die Fuchsjagd Die Fuchsjagd
von Agatha Christie
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1981 Der Zauberer Zottelbumm Der Zauberer Zottelbumm
Märchen von Jutta Ohm und Karl-Heinz Höhn
Regie: Hans-Hartmut Fricke
1981 Sie und Er Sie und Er
Drei Einakter von Georges Feydeau
Erste Liebe
Porzellan und Elephanten
Herzliches Beileid
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1980 König Drosselbart König Drosselbart
Märchen frei nach Gebr. Grimm
von Inge Leudesdorff
Regie: Karl-Heinz Höhn
1980 Bunbury Bunburry
von Oscar Wilde
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1979  1979_GestiefelteKater Der gestiefelte Kater
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Karl-Heinz Höhn
1979 Wind in den Zweigen des Sassafras
von René de Obaldia
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1978  1978 Der Engel mit dem Blumentopf Der Engel mit dem Blumentopf
von Miguel Mihura
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1978  1978 Appartement mit eigenem Mord Appartment mit eigenem Mord
von Ken Parker
Regie: Hans-Hartmut Fricke
1977  1977 Der Sandmann mit dem bunten Schirm Der Sandmann mit dem bunten Schirm
von Ilka Boll
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1977  1977 Patsy Patsy
von Barry Conners
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1976  1976 Aschenputtel Aschenputtel
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Walter Ostrowitzki
1976  1976 Liebling, ich bin da Liebling, ich bin da
von Jack Popplewell
Regie: Walter Ostrowitzki
1975  1975 Zwerg Nase Zwerg Nase
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Helma Stolte
1975 Die Familie des Uhrmachers
von Eugène-Marin Labiche
Regie: Alfred Stolte
1975 Die kahle Sängerin
von Eugène Ionesco
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1975 Sganarell
von Jean Baptiste Molière
Regie: Klaus Fischer
1974  1974 Das tapfere Schneiderlein Das tapfere Schneiderlein
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Walter Ostrowitzki
1974  1974_Kleinstaedter Die Deutschen Kleinstädter
von August von Kotzebue
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1973 Rumpelstilzchen
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Helma Stolte
1973 Hund im Hirn
Einakter von Curt Goetz
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1973 Das Märchen
Einakter von Curt Goetz
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1973 Die Taube in der Hand
Einakter von Curt Goetz
Regie: Hans-Jürgen Steghan
1972 Schneeweißchen und Rosenrot
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Klaus Fischer
1972 Die gefährliche Kurve
von John B. Priestley
Regie: Peter Henze
1972 Charleys Tante WA
von Brandon Thomas
Regie: Peter Henze
1971 Uraufführung:
Fridolins Märchenreise
von René David
Regie: Hans-Hermann Joest
1971 Zum Goldenen Anker
von Marcel Pagnol
Regie: Hans-Hermann Joest
1970 Dornröschen
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Hans-Hermann Joest
1970 Charleys Tante
von Brandon Thomas
Regie: Hans-Hermann Joest
1969 Rotkäppchen
Märchen von Robert Bürkner
Regie: Hans-Hermann Joest
1969 Der unerwartete Gast
von Agatha Christie
Regie: Ellen Tegtmeyer
1965-1968 Es ist uns leider nicht bekannt,
welche Stücke in diesem
Zeitraum gespielt wurden.